Die Willems's

letzte Änderung:
07.06.2011

Valid XHTML 1.0!

Knete

Ein Spezialprogramm, mit dem die pastoralen MitarbeiterInnen im Bistum Trier ihre Fahrtkosten-Abrechung machen können.

Die immer wiederkehrenden gleichen Eingaben sind enorm vereinfacht, so dass eine Fahrtkosten-Abrechung innerhalb kurzer Zeit möglich ist.

Zusätzlich verwaltet das Programm die Tankbelege und errechnet daraus Durchschnitts-Verbrauchswerte.

Es ist auch möglich, Fahrten, die nicht abgerechnet werden können so auszudrucken, dass sie für die Steuer-Erklärung benutzt werden können.

Außerdem können Fahrten für bestimmte Projekte (z. B. Freizeiten) gesondert ausgedruckt werden.

Hinweis: Das Programm erstellt nach wie vor brauchbare Fahrtkostenlisten. Die neuen Sammelnachweise unterstützt es nicht, mit der simplen Druckeransteuerung wäre das zu aufwendig. Am Ende müssen lediglich die Summen aus dem ausgedruckten alten Sammelnachweis in das neue Formular von Hand übertragen werden.

DOS-Programme sind heutzutage kaum mehr im Einsatz, weil die neuen Betriebssysteme leistungsfähiger sind. Für diesen speziellen Einsatz taugt das Programm trotzdem immer noch. Bei Windows-Betriebssystemen gibt es normalerweise eine MS-DOS-Eingabeaufforderung, bei Linux kann der DOS-Emulator dosemu benutzt werden. Problematischer kann die Druckeransteuerung werden, weil sich nicht alle Drucker mehr sauber von DOS aus ansteuern lassen. Falls nichts vernünftig geht, kann man in eine Datei drucken und versuchen, diese Datei mit einer geeigneten Schrift (am Besten Courier, auf keinen Fall eine proportionale Schrift wie Times oder Helvetica) auszudrucken.

Kontakt


Download:

Neue Version
Die Ausgabe der Sammelabrechnung in eine Datei wurde erheblich verbessert. In einer Textverarbeitung mit je 2cm Rand oben und unten und 1,6cm Rand rechts und links und der Schrift CourierNew, 10pt, passt sie jetzt perfekt in den Textbereich (getestet mit Openoffice.org 2.4): Knete 2.2 TAR.GZ-Archiv (556 KB)
Die Druck- und Bildschirmausgabe haben unter dieser Änderung gelitten und sind möglicherweise nicht mehr zu gebrauchen, in diesem Fall Knete 2.1 benutzen.
Alte Versionen:
Fahrrad-km können abgerechnet werden, Fehler behoben: Knete 2.1 ZIP-Archiv (390 KB)
Auf Euro umgestellt und einige Fehler behoben: Knete 2.01 ZIP-Archiv (326 KB)
DM: Knete 1.8 ZIP-Archiv (353 KB)

Installation:

Temporäres Verzeichnis anlegen, dort ZIP- bzw. TAR.GZ-Archiv mit einem geeigneten Entpacker entpacken (unzip, tar o.ä.), 'start' von der DOS-Ebene aus aufrufen.
Viel Spaß!

 

Verantwortlich für den
Inhalt dieser Homepage:
Helmut Willems
Jakobstraße 5
66130 Saarbrücken